Unser Angebot

Integrationsprojekte

Das ibz bietet Karlsruher*innen aus aller Welt in verschiedenen Projekten viele Möglichkeiten der Begegnung und des kulturellen Austausches.


ibz Aktuell

CORONA-Informationen in verschiedenen Sprachen CORONA information in different languages Informations sur CORONA dans différentes langues

================

Bei unseren Veranstaltungen gilt die 3G-Regel.

Kommende Veranstaltungen


17.11.2021 19:00 Uhr

Vortrag und Gespräch: Gemeinsames trotz Trennendem

Beispiele gelingender Zusammenarbeit zwischen Religionen in Palästina Die versöhnungsfördernde Palästinenserin Dr. Sumaya Farhat-Naser zeigt an Beispielen, wie es gelingen kann, dass Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen sich gemeinsam für eine bessere Welt einsetzen. Frau Farhat‑Naser arbeitet schon seit rd. 35 Jahren in verschiedenen Funktionen an unterschiedlichen Projekten, um die Gemeinsamkeiten zwischen Palästinensern und Israels, zwischen Juden und Christen, zwischen Muslimen und Christen zu fördern. Bekannt ist sie auch als Autorin verschiedener Bücher und als Referentin. Die Veranstaltung ist kostenlos. Frau Sumaya Fahrhat Naser freut sich über eine Spende für Ihre Arbeit.  Anmeldung unter info@ibz-karlsruhe.de 

18.11.2021 19:00 Uhr

Fachgespräch und Diskussion: „Live-in“ 24-Stunden-Betreuung im Privathaushalt – Bedingungen für faire Pflege

Durch das aktuelle Urteil des Bundesarbeitsgerichts zu den Arbeitsbedingungen in der 24-Stunden-Betreuung ist das Thema häusliche Pflege verstärkt ins öffentliche Blickfeld gerückt. Auf viele Fragen gibt es bislang immer noch keine Antworten: Wie werden nach dem BAG-Urteil die Arbeitsbedingungen für die 24-Stunden-Betreuerinnen gestaltet? Was muss sich ändern? Wie kann eine menschenwürdige, faire, häusliche Pflege für Beschäftigte und zu Betreuende aussehen? Wo kann man an bestehende Strukturen anknüpfen, wo muss nachgebessert werden? Expertinnen aus den Bereichen Gleichstellung, Pflege und Arbeitsmarkt geben einen Input aus ihrer Perspektive. Die Veranstaltung informiert differenziert über die komplexe Thematik, Lösungsansätze werden diskutiert. Erfahrungen aus der seit zehn Jahren bestehenden Anlaufstelle von IN VIA „cosmobile Haushaltshilfen“ an der Bahnhofsmission Karlsruhe ergänzen das Gespräch. Anmeldung unter info@ibz-karlsruhe.de

21.11.2021 11:00 Uhr

Sonntagscafé im ibz - Lesung: Schwarz & Weiß

Eine moderne Familiengeschichte von Verlust und Wandel geprägt, doch nie versiegt die Hoffnung, der Wunsch nach Zugehörigkeit. Trotz scheinbar unvereinbarer Lebensumstände gibt es immer wieder einen Neuanfang, ein Anknüpfen an Traditionen und immer wieder kann ein kleines Stückchen Glück gelingen. Sigrid Kleinsorge, Psychologin und Autorin, liest aus ihrem Buch Schwarz & Weiß. Einlass 1o.30 uhr Anmeldung: Tel. 0721/89333710 oder info@ibz-karlsruhe.de
Spenden und unterstützen

Gerne können Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen: Sparkasse Karlsruhe IBAN: DE54 6605 0101 0010 0940 84 BIC: KARSDE66XXX

Wir danken der Stadt Karlsruhe für ihre finanzielle Unterstützung unserer Arbeit!