10.03.2024

11:00 — 14:00 Uhr

VERANSTALTENDE
Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Karlsruhe, Kulturhaus TOLLHAUS e.V. und ibz, SOZPÄDAL
ORT
Tollhaus

Frauenmatinee zum Internationalen Frauentag 2024

„Mehr als die Summe ihrer Teile“ lautet das Motto der diesjährigen Frauenmatinee.

Seit 75 Jahren ist Gleichberechtigung im Grundgesetz verankert. Noch deutlich länger engagieren sich Frauen weltweit und in Karlsruhe für ihre Rechte. Dabei zeigt sich immer wieder: Gemeinsam geht so viel mehr! Diese Kraft wird auch spürbar sein, wenn am 10. März die vielfältigen Karlsruher Fraueninitiativen sich, ihr Wirken und ihre Ziele auf der Bühne und beim Info-Markt vorstellen.

Das bunte Programm der Frauenmatinee 2024 bietet neben Impulsen der Karlsruher „Cat Calls“ viel Zeit für Austausch, netzwerken und Kulturgenuss. Freut Euch  auf eine afrikanische Modenschau und das musikalische Highlight den Karlsruher Lesbenchor „Die WEIBrations“.

Wir freuen uns auf Euch, die Begegnungen und Gespräche am Frühstückstisch.

Einlass 10.30 Uhr, Plätze sind begrenzt, Karten gibt es beim Tollhaus